FESTIVAL

Acroyoga Retreat  10. – 13. April

 

Bald ist es soweit. Über Ostern verwandeln wir die Turnhallen der Feggrube wieder  in ein lebendiges Bewegungszentrum mit Acroyoga, Contact Improvisation, Massagen, Meditationen, Singkreisen & vielem mehr.

Besonders für Anfänger ist der Retreat eine wunderbare Gelegenheit, von der Erfahrung der zahlreichen fortgeschrittenen Acroyogis und Acrolehrer zu lernen. Und für Fortgeschrittene ist es ein idealer Rahmen, um Neues auf hohem Niveau auszuprobieren, einzustudieren und zu perfektionieren.

Auf unserem Programm stehen Washing Machines, Whips, Pops, Icarians und Superwhips.

Wer am Abend nach den Acrokursen immer noch nicht genug vom Acroyoga hat, kann dann einfach fleißig weiterjammen oder sich auf der Tanzfläche bei der Contact Improvisation austoben. Zudem seid ihr am Abend zu weiteren Kursen wie Energie Atmen, Massagepraktiken, Kakaozeremonien, Singkreisen und Yin Yoga herzlichst eingeladen.

Für die Verköstung wird wieder Magdalena sorgen, es ist also für uns bestens gesorgt.


Contact Improvisation Acroyoga Akrobatik Festival         29. Mai – 2. Juni

wYA4PMLA

Das Würzburger Festival eine neue Runde. Wieder steht die Verbindung von Contact Improvisation, Acroyoga & Akrobatik im Mittelpunkt.

Für alle, die beides lieben oder Neues kennen lernen wollen, wird es viel Raum zum Fliegen, Tanzen, Ausprobieren und Spielen geben. Jeder ist willkommen und bereichert unser Miteinander. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, es wird für alle spannende Workshops und jede Menge neuer Inspirationen geben.

Relaxen könnt ihr dann in der Sauna, bei der Thai Yoga Massage, bei der Tiefenentspannung oder im Warmwasserzuber.

Und natürlich werden auch dieses Mal wundervolle Jams mit Livemusik, leckere vegetarische Vollverpflegung und gemeinsame Singkreise wieder unser Festival bereichern. Ebenso wird es wieder eine Galashow mit Open Stage geben. Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Wie gewohnt  werdet ihr auch die Möglichkeit haben, eure Ideen und Talenten mit anderen bei den Open Workshops zu teilen. Ebenso wird es wieder magische Tanzabende mit DJ und Livemusik geben.

Kinder sind herzlich willkommen und es wird auch wieder ein Kinderprogramm und einen Familienschlafplatz geben.

Gerne könnt ihr auch über Silvester bleiben. Wir haben ein kleines Abendprogramm, Essen und ein Schlafplätzchen für euch.

Wir freuen uns schon sehr auf Euch und wundervolle Tage voller Tanz, schöner Begegnungen und vielen neuen gemeinsamen Erfahrungen.
Let´s dance & fly together!

Informationen zum Festival findet ihr hierr

 



Anmeldung und Preise

Im Festivalpreis sind Vollverpflegung sowie Wasser, Tee und Kaffee inbegriffen.

 

Komplettes Festivalticket: 200 Euro

Zusätzlich Anmeldung als Helfer (etwa 4 Stunden): 160 Euro

3 Tages Ticket: 160 Euro

Zusätzlich Anmeldung als Helfer (etwa 4 Stunden): 120 Euro

Tageskarte Fr bzw. Di: 40 Euro

Tageskarte Sa, S0, Mo: 60 Euro

Offener Abend am Sonntag ab 19 Uhr: 12 Euro

 

Zusätzlich: Silvester Übernachtung und Verpflegung: 20 Euro

 

Ermäßigte Tickets (Studenten, Schüler, Azubis)

4 Tages Ticket: 140 Euro

Zusätzlich Anmeldung als Helfer (etwa 4 Stunden): 100 Euro

3 Tages Ticket: 120 Euro

Zusätzlich Anmeldung als Helfer (etwa 4 Stunden): 80 Euro

Tageskarte ermäßigt Fr bzw. Di: 30 Euro

Tageskarte ermäßigt Sa, So, Mo: 40 Euro

Offener Abend am Sonntag ab 19 Uhr: 6 Euro

 

Zusätzlich: Silvester Übernachtung und Verpflegung: 15 Euro

 

Ist euch der Beitrag zu viel, meldet euch einfach bei uns. Aus finanziellen Gründen werden wir bestimmt niemanden vom Festival ausgeshließen.

Kinder bis 15 Jahre zahlen keinen Eintritt.  Für die Jüngeren wird es während einzelner Workshops ein Kinderprogramm wie z. B. Riesenseifenblasen mit dem Bubblemaker, eine Kinderjam etc. geben.

 

 


Anmeldung

Dein Vorname (Pflichtfeld)

Dein Nachname (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

Plz (Pflichtfeld)

Stadt (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Lebst du vegan?
 Ja

Nimmst du Kinder mit zum Festival? Erzähle uns etwas über deine Kids.
 Ja

Ich möchte mich als Helfer am Festival teilnehmen (Pflichtfeld)
 Ja

Wie möchtest du teilnehmen? (Pflichtfeld)

Wie viele Tage kommst du zu uns? (Pflichtfeld)

Mich interessiert? (Pflichtfeld)

Möchtest du Silvester mit uns feiern? (Pflichtfeld)

Ich kann ein paar Flyer für uns auslegen?
 Ja

Ich erkenne die Anmeldebedingungen an (conimpro.de/anmeldebedingungen)
 Ja

Möchtest du uns noch etwas mitteilen?


Essen und Schlafen

Anreise ist am Donnerstag ab 16 Uhr, richtig los geht es dann um 18 Uhr mit Begrüßung, den ersten Workshops und anschließender Jam mit Livemusik. Wir residieren diesmal im Sportzentrum Feggrube, dort wird getanzt und wir haben dort auch eine seperate Schlafhalle. Ihr könnt also einfach mit all euren Sachen dorthin kommen.

Zu Essen müsst ihr nicht mitbringen, bei unserer vegetarischen Vollverpflegung ist für jeden etwas dabei. Ansonsten gibt es in der Nähe jede Menge Cafes und Restaurants. Weiterhin sind die Hallen direkt Main, wo ihr auch schwimmen oder mit unseren Schlauchbooten in See stechen könnt. Das vegetarische Essen ist im Festivalpreis enthalten. Wenn ihr vegan lebt, kreuzt dies bitte im Anmeldeformular an.

Außerdem wird den ganzen Tag  kostenlos Tee, Wasser und Kaffee angeboten.


Anfahrt / Veranstaltungsorte

Turngemeinde Würzburg, Heiner-Dikreiter-Weg 1, 97074 Würzburg

Öffentliche Verkehrsmittel und Parkplätze

Vom Hauptbahnhof kommt ihr mit den Straßenbahnlinien 1, 4 zur Endhaltestelle Königsberger Straße in der Sanderau. Von dort aus an der  S-Oliver Arena rechts vorbei und dann nach der Unterführung (ca. 100m) nochmal rechts. Oder ihr folgt unseren Pfeilen mit Straßenkreide.

Vor dem Zentrum sind mehr als ausreichend freie Parkplätze vorhanden. Bitte nicht die Parkplätze des Restaurants benutzen.