Kindertraining

2017-10-12-PHOTO-00002223

 

Mit spielerischer Leichtigkeit lernen die Kinder Grundprinzipien aus einem breiten Spektrum von Bewegungskünsten kennen. Im Vordergrund steht dabei eine ganzheitliche Entwicklung.

Neben Elementen aus Akrobatik und Acroyoga fließen auch Bewegungskünste wie Kung Fu oder Bestandteile aus dem Turnen in das Training ein. Durch diese Kombination lernen die Kinder, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und sich selbst zu vertrauen.

Einfache Übungen aus den verschiedenen Sportarten fördern die Bewegungsfreude der Kinder und damit Kraft, Koordination und Gleichgewicht. So möchte ich jedes Kind in seiner individuellen Entwicklung unterstützen. Die Freunde an der Bewegung und der Spaß am Miteineinander stehen hierbei im Mittelpunkt.

Marcus unterichtete seit 15 Jahren Kung Fu bis er vor einigen Jahren Akrobatik & Acroyoga für sich entdeckte. Neben seinen wöchentlichen Kursen unterrichtet er seit vielen Jahren an der Universität Würzburg.

 

Montags 16:45 in der Turnhalle der Steinbachtalschule Akrobatik und Acroyoga für Kinder